Klassikwelt Bodensee: Willkommen in der Motorworld!

Einige werden es schon wissen: die Motorworld Familie erhält weiteren Zuwachs. Die beliebte Oldtimermesse Klassikwelt Bodensee wird ab 2018 zur Motorworld Classics Bodensee und setzt dabei verstärkt auf das Erlebnis Mobilität. Neben der Motorworld Classics Berlin ist dies nun die zweite große Publikumsmesse im Portfolio der Motorworld.

Neue Partnerschaft

Auch wir in den gerade entstehenden Motorworld Manufakturen freuen uns über diese neue Partnerschaft. Lange schon haben wir die Klassikwelt Bodensee als besonders ereignisreiche Messe im Süden des Landes erlebt. Kein Wunder, denn schon der Austragungsort Friedrichshafen atmet die Historie der Mobilität – zu Luft, zu Lande und zu Wasser – wie kein anderer. Mit dem Ziel, dieses erfolgreiche Konzept weiter auszubauen, ist eine neue Partnerschaft entstanden: Die Messe Friedrichshafen GmbH und die Motorworld Group veranstalten im Jahr 2018 vom 25. bis 27. Mai erstmals gemeinsamen die Messe am Bodensee. Der neue Name – Motorworld Classics Bodensee – steht somit für eine Weichenstellung mit Zukunft. Und das an historischem Ort! Denn Friedrichshafen kann mit Fug und Recht für sich beanspruchen, eine der entscheidenden Wiegen der Mobilität zu sein. Die Visionen von Luftschifferfinder Ferdinand Graf von Zeppelin, Motorenbauer Carl Maybach, Flugzeugkonstrukteur Claude Dornier und Getriebeingenieur Alfred Graf von Soden-Fraunhofen nahmen hier ihren Anfang: Als Pioniere und zugleich Weggefährten setzten sie Meilensteine, brachten die Welt in Bewegung. Aus unserer Sicht waren dies die ersten neuzeitlichen Manufakturen der Mobilität.

Zu Lande, zu Wasser und in der Luft

Andreas Dünkel, Vorsitzender der Motorworld Group, sagte anlässlich der neuen Partnerschaft: „An dieses wertvolle Erbe, was außerdem heute in Friedrichshafen immer noch sehr lebendig ist, knüpfen wir an und bauen zudem auf ein Messekonzept, was bereits sehr erfolgreich ist.“ Denn die Klassikwelt Bodensee ist weit mehr als der Szenetreffpunkt in Süddeutschland. Einzigartig ist die Verbindung der Mobilität zu Lande, zu Wasser und in der Luft – mit einem erlebnisorientierten und zugleich entspannten Fahrzeug- und Handelsangebot, das ein sehr breites Spektrum an Besuchern anzieht. Schon bei der Anfahrt wird dieses besondere Konzept sicht- und spürbar: Vintage Racing, Showfahrten, Paraden, Airshows und sogar Vintage-Camping bis hin zu Bootsfahren bringen Bewegung in das Geschehen. Die Klassikwelt Bodensee zelebriert mobile Faszination in allen Dimensionen. Und bald noch mehr: so soll das das Thema Lifestyle bei der Erlebnismesse am Bodensee ganz groß geschrieben werden. Ganz so wie das bereits die Schwestermesse Motorworld Classics Berlin vorlebt. Aussteller wie Besucher sind eingeladen, im passenden Look and Feel selbst ein Teil dieser Welt klassischer Mobilität zu sein.
Die Motorworld Classics Bodensee findet 2018 vom 25. bis 27. Mai statt. Wir freuen uns darauf!

Weitere Weblinks für noch mehr Informationen: