Motorworld Manufaktur Berlin

Mit der Spandauer Zitadelle auf gute Nachbarschaft. Unsere Berliner Manufaktur-Insel: ein 30.000 Quadratmeter großes Eiland, welches allerdings vor vielen Jahrzehnten bereits einen Bezug zur Mobilität hatte.

Kein anderer Automobilhersteller als die in 1932 in Chemnitz gegründete Auto Union hatte in Berlin Spandau ein Werk, welches nach Ende des zweiten Weltkriegs tatsächlich der einzige Produktionsstandort in Westdeutschland war. Das noch vorhandene historische Gebäude 604/605 ist die „Alte Härterei“. Mit den charakteristischen Scheddächern im östlichen Teil unseres Manufaktur-Areals diente sie Auto Union als Getriebe-Produktionsstätte für DKW- und Auto Union Fahrzeuge. Bloßer Zufall? Für uns vielmehr ein weiterer Fingerzeig, der uns bekräftigt hat, über 70 Jahre später genau an diesem Ort unsere Manufaktur rund um das Thema Fahrzeug zu errichten.