MOTORWORLD auf der Retro Classics 2017

Vom 2. bis 5. März stürzen auch wir uns wieder in den Messetrubel: auf der Retro Classics in den Stuttgarter Messehallen. Dort steigt auf mittlerweile 130.000 Quadratmetern eine der weltweit größten Oldtimer-Messen. Für die MOTORWORLD Group ein echtes Heimspiel, liegt unser „Stammhaus“ in Böblingen-Sindelfingen doch beinahe nur den sprichwörtlichen Steinwurf entfernt ..

Doch in Stuttgart präsentieren wir den Besuchern natürlich auch unsere anderen Projekte und Standorte. Auch unsere beiden MOTORWORLD Manufakturen in Berlin und Stuttgart sind mit von der Partie. Sie sind auch auf der Messe zu Gast? Dann besuchen Sie uns in Halle 1, Stand G52.

Über 1.550 Aussteller werden in diesem Jahr erwartet und mehr als 3.500 Automobile und Motorräder werden die Stuttgarter Messehallen füllen. Namhafte Oldtimer-Händler aus ganz Europa zeigen ihre schönsten Automobile, Spezialisten präsentieren Neo-Klassiker – die Sammler-Fahrzeuge von morgen. In Halle 9 bauen die Teilehändler ihre Stände auf, während in Halle 6, auf der Galerie der Halle 1 und auf der Freifläche „Messepiazza“ die privaten und kleineren gewerblichen Verkäufer ihre Klassiker anbieten. Die Beliebtheit der US-Cars wächst stetig und füllt bereits eine eigene Halle – ebenso die „Schau der Großen“, der historischen Busse und Nutzfahrzeuge. Bekannt ist die Retro Classics auch für ihre wechselnden Sonderausstellungen. In diesem Jahr steht Norditalien, das „Land der Motoren“ mit seinen herausragenden Museen automobiler Leidenschaft im Mittelpunkt einer kompletten Halle. Klangvolle Namen wie Ferrari, Maserati und Stanguellini versprechen ein aufregendes Messe-Erlebnis, denn es werden Fahrzeuge zu sehen sein, die eigens aus privaten Sammlungen in Italien nach Stuttgart gebracht werden. Auch die Faszination des Rennsports soll lebendig werden, versprechen die Messemacher, mit der Ausstellung der Fahrzeuge von Rennfahrerlegende Roland Asch.

Mehr Informationen unter www.retro-classics.de