Motorworld Köln-Rheinland eröffnet!

Nordrhein-Westfalen hat eine neue Attraktion: die Motorworld Köln-Rheinland im Nicolaus-August-Otto Park auf dem Gelände des Butzweilerhofes. Als Highlight hat hier auch die legendäre Michael Schumacher Private Collection eine neue Heimat gefunden.

Der nächste Standort der Motorworld ist eröffnet!

Andreas Dünkel, Vorsitzender der Motorworld Group eröffnete gemeinsam mit Henriette Reker, Oberbürgermeisterin der Stadt Köln und Sabine Kehm, Managerin der Familie Schumacher, im Beisein von hunderten Gästen im Juni die Motorworld Köln-Rheinland, einen neuen großzügigen „Raum für mobile Leidenschaft“. Konzeptionell setzt die neue Motorworld Köln-Rheinland auf das bewährte Angebot des Motorworld Gründungsstandorts in Böblingen-Sindelfingen: großartige Fahrzeuge, Fachbetriebe, Gastronomie, Hotellerie und Veranstaltungen. Auch Köln-Rheinland bietet damit den erprobten Mix aus einem lebendigen Zentrum für Liebhaberfahrzeuge und gefragter Tagungs- und Eventlocation. Noch sind einige Arbeiten zu erledigen, aber der Standort bietet schon jetzt diverse spannende Angebote und Eventmöglichkeiten für bis zu 4.000 Personen.

Die Motorworld Köln | Rheinland ist eröffnet. Besuchen Sie den neuen Oldtimerstandort in der Domstadt.

Eine Besonderheit findet sich auch nur in der Motorworld Köln-Rheinland: die Michael Schumacher Private Collection. Auf einer Fläche von über 1.000 Quadratmetern werden bedeutende Teile der persönlichen Sammlung des legendären, siebenmaligen Formel-1-Weltmeisters gezeigt. Unter vielen anderen Ausstellungsstücken stehen hier 16 Rennwagen aus dem privaten Besitz der Familie Schumacher – die Ausstellung ist während der Öffnungszeiten kostenlos zu besichtigen.

Wir sagen: „Glückwunsch aus Berlin an die Motorworld-Kollegen im Rheinland!“

Für alle, die mehr erfahren wollen – hier geht es zur offiziellen Webseite – oder besuchen Sie auch die Webseite der Michael Schumacher Private Collection.