Aston Martin zum Geburtstag: alles Gute, Classic Driver!

Die limitierte Sonderserie Classic Driver des Aston Martin DB 11

Einer der automobilem Internetpioniere, das Webmagazin Classic Driver, feiert seinen 20. Geburtstag. Und belohnt sich und seine Leser mit einer auf 20 Exemplare limitierten „CD20-Edition“ des Aston Martin DB11. Zu beidem kann man nur gratulieren!

Und das machen wir gern! Der in vielen Details liebevoll individualisierte Aston Martin DB11 ist ein Paradebeispiel für moderne Manufakturarbeit im Automobilbau. Angefangen von der Sonderfarbe die Classic Driver Chief-Designer Benjamin Knapp-Veuth gemeinsam mit Q by Aston Martin entwickelte, über das exklusive Leder-Interieur in Eifel Green bis hin zu speziellen Dekor-Elementen im und am Fahrzeug.

Paradebeispiel für moderne Manufakturarbeit

Das 503 PS starke Fahrzeug ist nun limitiert auf nur 20 Exemplare als Coupé oder Volante-Version erhältlich. Angetrieben wird der Aston Martin DB11 Classic Driver Edition vom Vierliter-V8-Biturbomotor, welches Coupé oder Cabrio zu einem schnellen Grand Tourer macht. Die kreativen Macher blicken damit auch auf 20 Jahre erfolgreiche Magazin-Geschichte zurück. 1998 in Hamburg gegründet, berichtet das CD-Team mittlerweile von England und Zürich aus über die schönsten Fahrzeuge, Veranstaltungen und Accessoires dieser Welt.

Wir sagen: Congratulation Classic Driver!

Ein Hoch auf die Manufaktur – alles über den Aston Martin Classic Driver Edition hier im Magazin:

Link zur Microsite

Video-Link