Manufaktur Rolls-Royce zum Zweiten!

Der Rolls-Royce Silver Shadow der Motorworld Manufaktur - ein rostiges Kunstwerk

Wir gestehen: Auch wir können uns der Faszination eines Rolls-Royce nicht entziehen. Ok, für den großen Phantom hat unser Budget nicht gereicht, aber ein 1978er Silver Shadow II ist auch ein schöner Klassiker. Und große Kunst!

Der Rost gehört dazu

Rostiger Rolls-Royce Silver Shadow - bei der Motorworld Manufaktur zu finden

Und das meinen wir so. Vermeintliche Connoisseurs mögen sich nun zwar irritiert abwenden. Doch wir legen nach: Sie werden keine Blechpartie ohne Rost an unserem Royce finden! Dennoch läuft unser Silver Shadow ganz ordentlich. Wie das zusammen geht, bleibt vorerst sein und unser Geheimnis. Seinem Charme jedenfalls konnten wir nicht widerstehen. Und so haben wir ihn – ganz ohne vorherige Kaufabsicht – auf den Oldtimertagen Fürstenfeldbruck  erstanden. Unser Berliner Veredler Uwe Graf hat noch auf der Berliner Oldtimermesse Motorworld Classics unser Logo aufgebracht und so nennen wir jetzt einen formidablen Werbeträger unser eigen.

Nachtarbeit: Uwe Graf aus der Motorworld Manufaktur veredelt den Rolls-Royce Silver Shadow auf der Motorworld Classics 2017
Von automobilem Hochadel und dennoch keineswegs elitär. Passt er doch perfekt zu unserer Motorworld Manufaktur – oder nicht?

Arbeitseinsatz: Uwe Graf aus der Motorworld Manufaktur veredelt den Rolls-Royce Silver Shadow auf der Motorworld Classics 2017

Also, wenn das kein Kunststück ist…